Glaseigenschaften

P1320498
Die grundlegenden Eigenschaften des Glases:
  • gestaltlose Substanz, d.h. es gibt keine geordnete Kristallstruktur
  • Es gibt keine feste Schmelztemperatur
  • isotropisches Material
  • schwacher elektrischer Leiter
  • Material mit einer hohen chemischen Beständigkeit (es ist nicht beständig gegen Fluorwasserstoffsäure/ Flusssäure)
  • mechanische Eigenschaften vom Bauglas:
    • Härte nach der Mohs’schen Skala von 5-7
    • Dichte des Bauglases 2400-2600 kg/m ³
    • Biegefestigkeit 30 – 50 MPa
    • Druckfestigkeit von 800 bis 1000 MPa
    • Das E-Modul 70 GPa

Die Glaseigenschaften hängen von der Schmelzmethode und auch von der Zusammensetzung zusammen.